Wofür brennst du?

Hallo meine Liebe,

wie oft hast du Ideen gehabt oder von Dingen geträumt, die dich kurz begeistert haben. Du dachtest: „cool“ oder „das wäre es doch“, aber „es muss ja nicht heute sein“! Das oder jenes „mache ich später“! Leider war nach ein paar Tagen nicht mehr der Fall. Aus später wurde nie!

So ist es mit den meisten Ideen oder Träumen, sie lodern kurz auf, wie eine Art Stichflamme und danach „erlöschen“ sie! Jeder kennt das von uns.

Was wäre wenn du für eine Idee  oder einen Traum brennen würdest?

Du meinst das geht nicht? Da irrst du dich! „Geht nicht, gibts nicht!“

Du musst nur bereit sein, das Unmögliche, möglich machen und über dich hinaus wachsen! Wie kannst du das tun?

10 Schritte die dir dabei  helfen dein inneres Feuer zu finden

  • Sprenge deine mentalen Grenzen, denke grösser
  • Entdecke deine Ressourcen und stärke sie
  • Übernimm Eigenverantwortung für dich und deine Vision
  • Treffe Entscheidungen, die für dich und deine Träume wichtig sind
  • Tue Dinge, die dir Freude machen und dein Lebensfeuer entfachen
  • Entdecke dich jeden Tag selbst neu
  • Lass alte Denkmuster los
  • Stärke dich jeden Tag aufs neue und überwinde deine Ängste
  • Gehe ins Urvertrauen und stärke dadurch dein Selbstbewusstsein
  • Verfolge deine Visionen

Was passiert nachdem du dein inneres Feuer gefunden hast? Wie kannst du herausfinden ob es sich nur um ein kurzes Strohfeuer oder um ein „Dauerbrand“ handelt? Das ist nicht so schwer, wie du jetzt vielleicht meinst. Ich habe hier eine kleine Checkliste an Fragen für dich, die dir hilft herauszufinden, wofür du wirklich brennst.

Bist du bereit? Dann lese weiter 😉

  1. Finde heraus, was dir wichtig ist!
  2. Finde heraus, was dich belebt, motiviert und inspiriert!
  3. Finde heraus, was sich für dich gut anfühlt!
  4. Finde heraus, welche Idee oder Vision dich fasziniert!
  5. Finde heraus, was dein Herz höher schlagen lässt! 

Wenn du diese Fragen für dich beantworten konntest, kannst du dir sicher sein, das du „brennst“! Und das es sich dabei nicht nur um einen „Strohfeuer“ handelt! 😉

Ich wünsche dir viel Erfolg in deinem TUN! Lass dich nicht aufhalten und bring dein Feuer in die Welt!

Alles Liebe, deine Silke

Ps. Wenn dir mein Artikel gefallen hat, kannst du mir sehr gern ein Feedback hinterlassen! Du kannst dich ebenfalls sehr gern auf ein kostenloses Strategiegespräch mit mir bewerben!

Klick hier: Ja, ich will !

Kommentar verfassen