Wie findest du deine innere Mitte?

Hallo meine Liebe,

  • Fühlst du dich oft schlecht und weisst gar nicht warum?

  • Fehlt dir Anerkennung im Beruf und in der Partnerschaft?

  • Lebst du zu angepasst, aus Angst vor Zurückweisung und Einsamkeit?

  • Leidest du unter deiner Lieblosigkeit und der, von Anderen?

  • Hast du Kontaktschwierigkeiten oder fühlst du dich total isoliert?

  • Ist dein Selbstwertgefühl im „Keller“?

  • Du kannst deine eigenene Kreativität nicht mehr finden, deine gesamte künstlerische Ader bzw. Ausdruckskraft sind einfach verschwunden?

Du fragst dich, warum bei dir nichts mehr richtig läuft? Die Antwort liegt ganz klar auf der Hand.

 

Du bist nicht mehr in deinem inneren Gleichgewicht! Du hast deine innere Mitte verloren!

 

Erfahre hier, wie du deine innere Mitte findest!

  • Nimm dir Zeit für Dich

  • Entfliehe dem Alltag, plane 1 Stunde am Tag nur für dich ein

  • Ob du einfach nur relaxt oder liesst oder eine Beauty Time für dich einlegst, alles ist erlaubt 😉

  • Nutze deine freie Zeit nur für dich, tue Dinge, die du gern machst und die dir Freude bereiten

  • Deine Wünsche haben oberste Priorität und wollen gelebt werden

  • Sei einmal pro Tag die Prinzessin, die tun und lassen kann was sie will 😉

 

Warum ist es so wichtig ist, dass du dir Zeit für dich nimmst?

  • Weil durch diese freie Zeit, die du dir selber gönnst, streichelst du deine Seele!

  • Du fühlst dich wohl und wohler.

  • Du gibst dir durch die schönen Momente, mit dir,eine eigene Wertschätzung!

  • Du wertschätzt dich selbst und zelebrierst es, auf deine eigene ganz spezielle feminine Art und Weise. Das steigert deine Ausstrahlung! Denn wenn du glücklich bist, strahlst du es auch aus ;-).

  • Du kommst wieder in dein inneres Gleichgewicht und findest deine innere Mitte! Durch die Freude die du empfindest, aktivierst du, unbewusst positive Enengien.

  • Dein Herz ist voller Liebe und strahlt Liebe aus.

  • Somit ziehst du auch positive Dinge und Situationen an 😉

Herzlichst, Eure Silke

Kommentar verfassen